DIE ITALIENISCHE MARKE "PUPA" IM TEST // Review "Vamp! Extreme" Mascara

13:09:00

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr die Marke "Pupa Milano"? Nein? Ich auch nicht- bis mein Papa mir die "Vamp! Extreme Mascara" dieser Marke mitbrachte. Im heutigen Post möchte ich euch sowohl die Mascara, als auch die Marke selbst vorstellen. 


"Pupa Milano" ist eine italienische Marke, gegründet 1974 in Mailand. "Pupa" ist das italienische Wort für Puppe. Die Marke war anfangs speziell an junges Publikum gerichtet, präsentiert sich aber heutzutage für Frauen jeden Alters. "Pupa" legt Wert auf innovativen Neuheiten sowohl bei der Herstellung, als auch bei den Inhaltsstoffen. 



Der wohl größte Wiedererkennungswert der Firma: die roten Verpackungen. Die Farbe der Leidenschaft ist schnell und einfach zu erkennen und zu finden. 

Nun möchte ich euch gerne die Mascara vorstellen.  
Auch hier ist die Verpackung rot gehalten. Neben der Verpackung ist mir auch etwas anderes sofort aufgefallen- der Geruch, der mir entgegen kam, als ich die Packung öffnete. Denn, die Packung duftet von innen. Es ist ein ziemlich intisiver Duft und wenn ich ihn beschreiben müsste, würde ich sagen, dass er ein bisschen nach "Oma" riecht.. Wisst ihr was ich meine?


Nach diesem kleinen Dufterlebnis habe ich die Mascara genauer untersucht. Besonders gut gefällt mir die silberne Verpackung. 

Ich habe die "Vamp! Extreme" Mascara übrigens in der Farbe 010. Meiner Meinung nach, ist die Marke ist preislich vergleichbar mit MAC.

  
Die Mascara hat ein Gummibürstchen, dass sich bei Widerstand leicht biegt. Ihr versteht, was ich meine;)

Leider muss ich sagen, dass mich die Mascara mit dem letztendlichen Ergebnis enttäuscht. Das Bürstchen trennt die Wimpern leider nicht wie erhofft, sondern verklumpt sie eher. Man kann auch nicht behaupten, dass die Mascara Schwung verleiht. Im Gegenteil- sie beschwert die Wimpern sogar. Das einzig Postive ist die wirklich tiefschwarze Farbe. 
 
Vielleicht werde ich noch weitere Produkte dieser Marke testen, um mir einen beseren Eindruck über diese, eigentlich ziemlich vielversprechende Firma, zu verleihen. 
 
Kennt ihr die Marke "Pupa", oder sogar diese Mascara? Wenn ja, was halt ihr von ihr?
  
 

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Die Marke sagt mir leider gar nichts. Die Optik ist sehr schön, schade, dass das Ergebnis so enttäuschend war.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe durch Deinen Post zum ersten Mal von der Marke erfahren. Schade, dass sie sich als ein solcher Flop erwiesen hat! Sie klang an sich ja vielversprechend. Aber lieb, dass Dein Papa sie Dir mitgebracht hat!
    Liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja fand ich auch sehr süß...♥
      Aber vielleicht lag es auch einfach speziell an diesem Produkt. Vielleicht hat die Marke ja auch bessere Produkte!

      Löschen
  3. Klasse Beitrag, gefällt mir sehr gut!<3

    Liebste Grüße, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Von der Marke habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Danke für deinen Ehrlichen Bericht, finde ich super :)

    Liebste Grüße
    Luisa von Keep it Herrlich

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Marke bis jetzt noch gar nirgends gesehen und sie hat mir auch nichts gesagt aber durch deinen wundervollen Beitrag, möchte ich mir die Marke einmal genauer ansehen ! ♥

    xoxo Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Noch Fragen?

Noch Fragen?

Followers

Follow me:

Subscribe